FELIX FORRER GmbH

Restaurierung, Bildhauerei, Kunstprojekte

Archiv für September 2015

Bemalte Kupferkassettendecke, Vordach Fürstenbau, 1913, Badischer Bahnhof Basel

Dienstag, 29. September 2015

Film ab

Restaurierung und Konservierung der bemalten Kassettendecke des Fürstenbaus am Badischen Bahnhof in Basel (Heutiges Konsulat der Bundesrepublik Deutschland). Demontage sämtlicher Kupferteile; wissenschaftliche Untersuchungen (Mikroskopie mit chemischer Analytik) der Malschichten und Korrosionsprodukte; Reinigung, Restaurierung und Konservierung der Kassetten, Symarinnen, Leisten, Nägel und Leuchtengehäuse; Reproduktion der Zapfengläser; Remontage sämtlicher Teile nach Revision der Unterkonstruktion.

Beteiligte Personen/Institutionen: Deutsche Bahn AG, BRI Architekten Basel, Denkmalpflege Basel-Stadt, Tina Pagel (Mikroskopie), Hochschule der Künste Bern (Spektroskopie), Glassworks GmbH (Glasbläser Matteo Gonet), Patrick Zulauf (Leuchtenbauer), Gebr. Ziegler AG (Dachdecker), Alois Lachenmeier (Spritzerei), Jean Cron AG (Neubau Unterkonstruktion aus Holz), Aldo Pozzi (Steinrestaurator).

——————————————————————————————————————————————————————

Schatzkästlibrunnen, 1972 von Cordelia von den Steinen

Sonntag, 20. September 2015

Quadratischer Brunnen mit Brunnentrog aus Beton, Abdeckplatten, Speiern, und Brunnenfigur aus Bronze an der Eglisee- / Säckingerstrasse in Basel. Freilegung der starken Verkalkung an den Bronzeteilen, partielle Neupatinierung und Konservierung mit Schutzwachs. Abdichtung der Abdeckplatten. Reprofilierungen am Brunnentrog.

—————————————————————————————————————————————————————-

St.Alban-Tor Basel, Sanierung Phase 3

Dienstag, 15. September 2015

Dritte und letzte Phase der Sanierung des Basler Stadttores mit der Restaurierung der steinsichtigen Bauelemente (Tür- und Fensterlaibungen, Balustraden und Zinnen) am Anliegerbau. Früheste schriftlich Erwähnung und offizielle Datierung des Tores um 1230. Nach dem grossen Erdbeben von Basel 1356 ab dem 1. Geschoss eingestürzt und wieder aufgebaut. 1872 umgebaut in romantisierendem Stil mit Spitzhelmdach und Anliegerbau. 1977 Rückbau des Tores zum mittelalterlichen Charakter.

——————————————————————————————————————————————————————–

Mutter mit Kind, 1948 von Georges Salendre, Schützenmattpark Basel

Donnerstag, 10. September 2015

Reinigung der Skulptur an prominenter Lage beim Schützenmattpark Basel.

—————————————————————————————————————————————————————

Ruhende, 1925 von Jakob Probst, Bernoullianum Basel

Dienstag, 8. September 2015

Reinigung von Sockel und Plastik. Reprofilierung diverser Kantenbrüche am Sockel.

—————————————————————————————————————————————————————-

Schützenhaus Basel

Montag, 7. September 2015

Diverse Reprofilierungen von defekten Bauteilen aus Kunst- und Naturstein am Schützenhaus Basel. Ergänzung der Bronzebeschriftung.

——————————————————————————————————————————————————————