FELIX FORRER GmbH

Restaurierung, Bildhauerei, Kunstprojekte

Archiv für Dezember 2013

Badischer Bahnhof Basel, Sanierung Ausgang Süd

Freitag, 6. Dezember 2013

Sanierung von Ausgang Süd für die vorgesehene Öffnung der Gleisunterführung für Passagiere in 2014 (neuer Zu- bzw. Ausgang bei Post/Turm). Reinigung (mechanisch, Dampf, Kompressen, Softstrahlung) der massiven Kalksinterschichten unterhalb von Gleis 1 und Verfärbungen an den Wänden. Ausflicken diverser Löcher, Fehlstellen, Fugen etc. an Wänden und Böden von Alt- und für diverse Neu-Installationen (Fahrkartenentwerter, Bildschirme etc.).

Der Bahnhof wurde von 1810-13 nach Plänen des Architekten Karl Moser (u.A. Paulus- und Antoniuskirche Basel) gebaut. Böden aus Tessiner Gneis und Steinzeug, Wände mit einer Sockelzone aus sgn. Schwarzwälder Granit (Albtäler bei Wehr, Baden-Württemberg), einem beigen Buntsandstein – vermutlich Bucher, Niederhofener oder Weiler (Baden-Württemberg) sowie einer partiellen Verkleidungen mit gelben und blauen Keramikplatten.

—————————————————————————————————————————————————————–