FELIX FORRER GmbH

Restaurierung, Bildhauerei, Kunstprojekte

Archiv für April 2013

Wandmalereien von Arnold Böcklin, 1868 bis 1870, Treppenhaus Naturhistorisches Museum Basel

Montag, 22. April 2013

Reinigung und Restaurierung der Wandmalereien von Arnold Böcklin (1827 bis 1901) und den Dekorationsmalereien/Marmorierungen im Treppenhaus des Naturhistorischen Museums Basel. Arnold Böcklin zählt neben Hans Holbein d. J. sicher zu den bekanntesten Basler Malern. Die 3 Wandmalereien im Treppenhaus des Museums an der Augustinergasse (Magna Mater, Flora und Apollon – entstanden zwischen 1868 und 1870) gelten als einzige noch erhaltene Wandmalereien von Böcklin. Die von Französischen Malern ausgeführten Marmorierungen stehen in der Qualität den Wandmalerein Böcklins in nichts nach. Jahrzehnte der Verschmutzung liessen das Treppenhaus des Museums, gebaut 1849 von Melchior Berri, düster und verstaubt wirken.

Ausführung der Restaurierung in Zusammenarbeit mit Atelier Christoph Fasel (Tafers, FR) als ARGE Forrer Fasel.

—————————————————————————————————————————————————————–