FELIX FORRER GmbH

Restaurierung, Bildhauerei, Kunstprojekte

Archiv für November 2012

Grabauszeichnung 2012

Samstag, 3. November 2012

Auszeichnung der Grabplatte Anne-Lyse Perera durch eine Jury der Friedhofskommission des Kantons Basel-Stadt im Rahmen des Wettbewerbes “Beispielhafte Grabmäler auf den Basler Friedhöfen” aus rund 400 Grabzeichen von Reihengräbern (Erd- und Urnenbestattungen). Weitere Gewinner von 2012 sind Raphael Hilpert, Riehen und Mesmer AG, Muttenz.

Text der Jury: Bei diesem Stein mag man verweilen. Er ist schlicht und gekonnt gestaltet. Er vermittelt den Eindruck, als blicke man in den weiten Himmel, was durch den Farbton des Materials (Gneis aus Andeer/GR) und die weiche, geflammte Oberflächenbearbeitung evoziert wird. Die naturalistisch wiedergegebene Schwalbe scheint dem Betrachter entgegenzufliegen, als würde sie eine Botschaft bringen. Der persönliche Schriftzug, die Unterschrift der Verstorbenen, vergegenwärtigt die Person. So schafft dieses Grabmal eine Verbundenheit des Betrachters mit der Verstorbenen – ein inneres Gespräch geht weiter in liebevoller Verbundenheit. Bildhauer: Felix Forrer GmbH, Basel/2010; Friedhof am Hörnli, Abteilung 12, Sektor c, Nr. 465

——————————————————————————————————————————————————————-

Spalentor Basel

Freitag, 2. November 2012

Natursteinsanierung des Spalentors Basel in einer Arbeitsgemeinschaft mit Markus Böhmer und Tobias Lerch. Reinigung und Reprofilierung des vorwiegend aus Degerfelder Sandstein um 1400 (erste Bauphase) entstandenen Stadttores.

Film ab:  Spalentor Basel

—————————————————————————————————————————————————————–